seminar buchenDrucken

Seminar / Training SAP Crystal Reports Aufbau

1. Einheit - Die Gruppensortierung bei Crystal Reports

  • Gruppen nach Leistung sortieren
  • Das Ganze mit Prozenten
  • Was, wenn Sie die besten Siebzehn haben möchten?
  • Eine Auswahl an Möglichkeiten der Gruppensortierung
  • Probleme bei der Gruppensortierung beheben

2. Einheit - Kreuztabellenberichten erstellen bei Crystal Reports

  • Ein Kreuztabellenobjekt zur Zusammenfassung sämtlicher Berichtdaten erstellen
  • Die Inhalte einer Gruppe mit Hilfe einer Kreuztabelle zusammenfassen
  • Das Erscheinungsbild und die Lesbarkeit von Kreuztabellenobjekten verbessern
  • Die Breite und Höhe von Kreuztabellenzellen ändern
  • Ganze Zeilen und Spalten formatieren
  • Einzelne Felder formatieren
  • Ausgewählte Kreuztabellendaten unterdrücken
  • Mehrere Seiten umfassende Kreuztabellen ausdrucken

3. Einheit - Formeln in Berichte einfügen bei Crystal Reports
 

  • Überblick über Formeln und ihre Syntax
  • Die Arbeitslast mit Hilfe von Funktionen verringern
  • Eine benutzerdefinierte Funktion mit dem Formula Workshop erstellen
  • Formel-Editor
  • Formel-Assistent
  • SQL-Ausdrucks-Editor
  • Auswahlformeln
  • Formatierungsformeln
  • Formeln ändern und löschen
  • Datentypen
  • Einfache Datentypen
  • Bereichsdatentypen
  • Array-Datentypen
  • Variablen in Formeln
  • Eine Variable deklarieren
  • Einer Variablen einen Wert zuweisen
  • Steuerelementstrukturen

    • If-Then-Else
    • Select Case
    • For-Schleife
    • While-Do-Schleife
    • Do-While-Schleifen

4. Einheit - Berichte innerhalb eines Berichts erstellen bei Crystal Reports

  • Nicht zusammenhängende Berichte miteinander verbinden
  • Mit der Unterlegfunktion einen Unterbericht neben
  • dem Hauptbericht anordnen
  • Die Drilldown-Funktion in einem Unterbericht anwenden
  • Einen Unterbericht mit einem Hauptbericht verknüpfen
  • Die Leistungsfähigkeit mit Unterberichten auf Abruf steigern
  • Daten zwischen Berichten austauschen
  • Probleme mit Unterberichten beheben

5. Einheit - Berichtselemente mit Hilfe von OLE miteinander verbinden

  • Überblick über OLE
  • Statische OLE-Objekte
  • Eingebettete Objekte und verknüpfte Objekte
  • Eine Datei als OLE-Objekt einbetten oder verknüpfen
  • Objekte aus Dateien einbetten oder verknüpfen
  • OLE-Objekte bearbeiten

6. Einheit - OLAP-Berichte erstellen und aktualisieren bei Crystal Reports

  • Was ist OLAP und warum könnte ich es brauchen?
  • Wer benutzt OLAP?
  • Multidimensionale Ansichten erstellen
  • OLAP-Berichterstellung mit Crystal Reports
  • Einen dreidimensionalen Bericht erstellen
  • Einen OLAP-Bericht aktualisieren

7. Einheit - Berichte durch Diagramme aufwerten bei Crystal Reports

  • Den am besten passenden Diagrammtypen für Ihre Daten auswählen

    • Balkendiagramm
    • Prozentbalkendiagramm
    • Liniendiagramm
    • Flächendiagramm
    • Kreisdiagramm
    • Ringdiagramm
    • 3D-Stufendiagramm
    • 3D-Oberflächendiagramm
    • (XY)-Punktdiagramm
    • Netzdiagramm
    • Blasendiagramm
    • Kursdiagramm
    • Numerisches Achsendiagramm
    • Gauge-Diagramm
    • Gantt-Diagramm

  • Unterschiedliche Diagramm-Layouts für unterschiedliche Datentypen
  • Die Positionierung eines Diagramms wirkt sich auf die davon
    repräsentierten Daten aus
  • Verwendung des Diagramm-Assistenten
  • Schnelldurchgang durch das Dialogfeld Diagramm-Assistenten
  • Ein Diagramm erstellen
  • Die Drilldown-Funktion in einem Diagramm anwenden
  • Ein Diagramm verändern
  • Diagrammprobleme beheben
  • Wie das Diagramm mit den ausgewählten Daten sowohl lesbar als auch sinnvoll bleibt
  • Die Positionierung der Diagrammelemente spielt eine Rolle

8. Einheit - Geographische Details mit Hilfe von Karten hinzufügen
 

  • Karten in Crystal Reports
  • Karten-Layout
  • Kartentypen
  • Positionierung der Karten
  • Eine Karte Schritt für Schritt erstellen
  • Eine Karte mit dem Layout Weitere erstellen
  • Eine Karte mit dem Layout Gruppe erstellen
  • Eine Karte mit dem Layout Kreuztabelle erstellen
  • Eine Karte mit dem Layout OLAP erstellen
  • Karten in Unterberichte einfügen
  • Karten verändern
  • Kartenprobleme beheben

9. Einheit - So bringen Sie Ihren Bericht unter die Leute bei Crystal Reports

  • Berichte verteilen und ansehen
  • Einen Bericht ausdrucken
  • Einen Bericht faxen
  • Einen Bericht exportieren
  • Fehlerbehebung bei der Ausgabe

10. Einheit - Berichte online anzeigen bei Crystal Reports

  • Export in eine statische HTML-Seite
  • In einen Bericht einen Hyperlink einfügen
  • Crystal Enterprise
  • Crystal Launchpad und ePortfolio
  • Crystal Report Viewer
  • Crystal Publishing Wizard
  • Berichtbestandteile und Navigation

11. Einheit - Zehn Dinge, die Sie vor einer Berichterstellung tun sollten

  • Die Benutzer identifizieren
  • Die Benutzer befragen
  • Gegensätzliche Anforderungen in Einklang bringen
  • Den Projektumfang festlegen
  • Den Projektzeitplan festlegen
  • Sicherstellen, dass alle benötigen Daten in der Datenbank vorhanden sind
  • Festlegen, wie der Bericht betrachtet werden soll
  • Herausfinden, welcher Berichtstyp den Anforderungen der Benutzer am besten entspricht
  • Einigkeit über das Aussehen des Berichts erlangen
  • Über das Einbinden von Diagrammen oder Karten entscheiden

12. Einheit - Zehn Tricks zur Berichtverschönerung bei Crystal Reports

  • Die richtigen Schriftarten verwenden
  • Farben geschmackvoll einsetzen
  • Text umrahmen
  • Objekte durch Schatten betonen
  • Mit Hilfe von Formatvorlagen für ein einheitliches Erscheinungsbild
  • sorgen
  • Eine Grafik einfügen
  • Ein Diagramm einfügen
  • Eine Karte einfügen
  • Zwei Objekte durch Unterlegen miteinander verbinden
  • Mit Hilfe der Drilldown-Funktion Gruppenergebnisse von Details trennen

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Trainingsdetails

Weitere Informationen unter +41 (0) 71 588 0 347
Dauer:2 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis:Öffentliche Trainings (auch Webinar): CHF 999 zzgl. MwSt.
Inhaus: CHF 2.898 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl:max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen:Crystal Reports 2014
Standorte:Basel, Bern, Luzern, Sankt Gallen, Winterthur, Zürich
Methoden:Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten:Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie:ja, ab 3 Teilnehmern
Sprache:Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage:Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat:ja, selbstverständlich
Verpflegung:Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Barrierefreier Zugang:an den meisten Standorten verfügbar

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Luzern 2 Tage
Bern 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Stream live 2 Tage
Zürich 2 Tage
Winterthur 2 Tage
Basel 2 Tage
Sankt Gallen 2 Tage
Sankt Gallen 2 Tage
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Luzern 2 Tage
Bern 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Stream live 2 Tage
Zürich 2 Tage
Winterthur 2 Tage
Basel 2 Tage
Basel 2 Tage
Sankt Gallen 2 Tage
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Luzern 2 Tage
Bern 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Stream live 2 Tage
Zürich 2 Tage
Winterthur 2 Tage
Zürich 2 Tage
Winterthur 2 Tage
Basel 2 Tage
Sankt Gallen 2 Tage
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Luzern 2 Tage
Bern 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Stream live 2 Tage
Stream live 2 Tage
Zürich 2 Tage
Winterthur 2 Tage
Basel 2 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2020 Sysknowledge GmbH