seminar buchenDrucken

Seminar / Training IBM DB2 SQL

Einheit 1 - Grundlagen von IBM DB2 SQL

  • Grundlegende Sprachelemente
  • Grundform einer SQL-Abfrage
  • Schreibstile und Konventionen
  • DDL
  • DML
  • DCL

Einheit 2 - IBM DB2 Datenbanken - Grundlagen

  • Definition Datenbank
  • Relationale Datenbanken
  • Objekte und Begriffe relationaler Datenbanken
  • Verknüpfte Tabellen
  • Definition
  • Aufbau der Daten
  • Beziehungen

Einheit 3 - IBM DB2 Datenbanken anlegen

  • Namenskonvention

    • Leerzeichen, Sonderzeichen und deutsche Umlaute
    • Reservierte Schlüsselwörter
    • Datenbanken anlegen, umbenennen und löschen

  • Befehle

Einheit 4 - IBM DB2 SQL-Grundlagen: Einfache Abfragen mit SELECT

  • Die SELECT-Anweisung
  • FROM-Klausel
  • WHERE-Klausel
  • Operatoren
  • Vergleichsoperatoren
  • Mathematische Operatoren
  • Logische Operatoren
  • Mengenoperatoren
  • Rangfolge von Operatoren
  • ORDER BY-Klausel

Einheit 5 - Erweiterte Abfragen mit IBM DB2 SELECT

  • Aggregatfunktionen

    • MIN()
    • MAX()
    • SUM()
    • AVG()
    • COUNT()
    • COUNT(*)

  • GROUP BY-Klausel
  • Eindeutige Datensätze
  • Berechnungen
  • HAVING-Klausel
  • Einfache Berechnungen
  • Zählen von Datensätzen
  • Verknüpfte Bedingungen

Einheit 6 - Verknüpfungen und Unterabfragen mit IBM DB2

  • Innere Verknüpfung
  • Äußere Verknüpfungen
  • Kreuzverknüpfung
  • Selbstverknüpfung
  • Unterabfragen

    • Gebrauch von Unterabfragen
    • Typen von Unterabfragen
    • Einfache Unterabfragen
    • Unterabfragen mit Aggregatfunktionen
    • Laufender Zähler in Abfragen
    • Unterabfragen mit IN und EXISTS

Einheit 7 - IBM DB2 DML-Datenmanipulation

  • Die INSERT-Anweisung

    • INSERT VALUES
    • INSERT SELECT

  • Die UPDATE-Anweisung

    • UPDATE ohne WHERE-Klausel
    • UPDATE mit WHERE-Klausel

  • Die DELETE-Anweisung
  • DELETE ohne WHERE-Klausel
  • DELETE mit WHERE-Klausel

Einheit 8 - IBM DB2 erweiterte SQL-Wertausdrücke

  • CASE-Bedingungsausdrücke
  • CASE mit Suchbedingungen verwenden
  • CASE mit Werten verwenden
  • Ein Sonderfall: CASE - NULLIF
  • Ein weiterer Sonderfall: CASE - COALESCE
  • Datentypumwandlungen mit CAST
  • Datensatzwertausdrücke

Einheit 9 - Abfragen unter IBM DB2 präzisieren

  • BETWEEN
  • IN und NOT IN
  • LIKE und NOT LIKE
  • SIMILAR
  • NULL
  • ALL, SOME, ANY
  • EXISTS
  • UNIQUE
  • DISTINCT
  • OVERLAPS
  • MATCH
  • Logische Verknüpfungen

    • AND
    • OR
    • NOT

Einheit 10 - Relationale Operatoren unter IBM DB2

  • UNION
  • INTERSECT
  • EXCEPT
  • Verknüpfungen
  • Die einfache Verknüpfung
  • Equi-Join
  • Kreuzverknüpfungen
  • Natürliche Verknüpfungen
  • Bedingte Verknüpfungen
  • Spaltennamenverknüpfungen
  • Inner Join
  • Outer Join
  • Union Join

Einheit 11 - Rekursive Abfragen unter IBM DB2

  • Was ist Rekursion?
  • erstellen rekursiever Abfragen

Einheit 12 - Datenbanken schützen

  • DCL, Data Control Language
  • Rechte an Benutzer vergeben
  • Rollen
  • Daten einfügen
  • Daten betrachten
  • Tabellendaten ändern
  • Tabellenzeilen löschen
  • Zusammengehörige Tabellen referenzieren
  • Domänen, Zeichensätze, Sortierreihenfolgen und Übersetzungstabellen
  • Die Ausführung von SQL-Befehlen bewirken
  • Das Recht zur Vergabe von Rechten delegieren
  • Rechte entziehen
  • GRANT und REVOKE

Einheit 13 - Daten schützen

  • SQL-Transaktionen
  • Die Standardtransaktion
  • Isolierungsebenen
  • Befehle mit implizitem Transaktionsbeginn
  • SET TRANSACTION
  • COMMIT
  • ROLLBACK
  • Datenbankobjekte sperren
  • Datensicherung
  • Speicherpunkte und Untertransaktionen
  • Einschränkungen innerhalb von Transaktionen

Einheit 14 - SQL:2003 und XML

  • Der XML-Datentyp
  • SQL in XML und XML in SQL übersetzen
  • Zeichensätze übersetzen
  • Bezeichner übersetzen
  • Datentypen übersetzen
  • Tabellen übersetzen
  • Null-Werte
  • Das XML-Schema erzeugen
  • SQL-Operatoren zum Generieren von XML

    • XMLELEMENT
    • XMLFOREST
    • XMLGEN
    • XMLCONCAT
    • XMLAGG

  • Nicht vordefinierte Datentypen in XML übersetzen
  • Domänen
  • Spezifische benutzerdefinierte Datentypen
  • Zeilen
  • Datenfelder
  • Multisets

Einheit 15 - IBM DB2 Cursor

  • Einen Cursor deklarieren
  • Der Abfrageausdruck
  • Die Klausel ORDER BY
  • Die FOR UPDATE-Klausel
  • Sensitivität
  • Beweglichkeit
  • Einen Cursor öffnen und schließen
  • Daten aus einer einzelnen Zeile abrufen
  • Die Orientierung eines scrollbaren Cursors
  • Cursor-Zeilen löschen oder ändern

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Trainingsdetails

Weitere Informationen unter +41 (0) 71 588 0 347
Dauer:5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis:Öffentliche Trainings (auch Webinar): CHF 2.995 zzgl. MwSt.
Inhaus: CHF 8.245 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl:max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen:Windows- oder Linux Kenntnisse
Standorte:Basel, Bern, Luzern, Sankt Gallen, Winterthur, Zürich
Methoden:Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten:Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie:ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache:Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage:Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat:ja, selbstverständlich
Verpflegung:Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Barrierefreier Zugang:an den meisten Standorten verfügbar

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Zürich 5 Tage
Luzern 5 Tage
Stream live 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Sankt Gallen 5 Tage
Bern 5 Tage
Basel 5 Tage
Winterthur 5 Tage
Winterthur 5 Tage
Zürich 5 Tage
Luzern 5 Tage
Stream live 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Sankt Gallen 5 Tage
Bern 5 Tage
Basel 5 Tage
Basel 5 Tage
Winterthur 5 Tage
Zürich 5 Tage
Luzern 5 Tage
Stream live 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Sankt Gallen 5 Tage
Bern 5 Tage
Sankt Gallen 5 Tage
Bern 5 Tage
Basel 5 Tage
Winterthur 5 Tage
Zürich 5 Tage
Luzern 5 Tage
Stream live 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Sankt Gallen 5 Tage
Bern 5 Tage
Basel 5 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2020 Sysknowledge GmbH